AktuellOberaargauerin soll ihre eigenen drei Hunde qualvoll getötet haben
Werbung

Oberaargauerin soll ihre eigenen drei Hunde qualvoll getötet haben

Anfang 2018 wurden in Rohrbach drei Hunde mit einem präparierten Köder bis zum Tode misshandelt. Die Geschichte nimmt nun eine brisante Wende: Laut der Staatsanwaltschaft soll die Hundebesitzerin ihre Tiere selbst getötet haben.
Erstausstrahlung:
    #Oberaargau#Tierquälerei#Staatsanwaltschaft#Rohrbach