AktuellSchachtunfall-Prozess: Seniorin vor Gericht
Werbung

Schachtunfall-Prozess: Seniorin vor Gericht

Im Mai 2015 fuhr eine Autolenkerin in einen Schacht, in welchem sich ein Vermessungsarbeiter befand. Nun wurde sie zu 12 Monaten bedingt verurteilt.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 13:45 Uhr