AktuellSondereinheit stellt Verschanzten
Werbung

Sondereinheit stellt Verschanzten

Nachdem ein 30-jähriger Solothurner einen Passanten mit einer Waffe bedrohte, versteckte er sich in seiner Wohnung. Die Gründe der Tat sind unklar.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 23:04 Uhr