AktuellStationäre Massnahme für Prostituierten-Mörder
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Stationäre Massnahme für Prostituierten-Mörder

Urs H. stach über 30 Mal auf eine Prostituierte ein. Für diese Tat sitzt er seit über 10 Jahren in Haft. Das Lenzburger Bezirksgericht ist überzeugt, dass er eine schwere psychische Störung hat und deswegen immer noch gefährlich ist. Deswegen soll seine Freilassung verhindert werden.
Publiziert am So 23. Sep 2018 06:31 Uhr