AktuellTierquälerskandal: 31 Tiere beschlagnahmt
Werbung

Tierquälerskandal: 31 Tiere beschlagnahmt

Einem der grössten Rindviehhalter im Kanton Luzern wurden die kranken und teils gelähmten Tiere genommen. Das Veterinäramt warnte schon letztes Jahr.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 13:39 Uhr