AktuellVerschmutztes Trinkwasser in Knonauer Gemeinden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Verschmutztes Trinkwasser in Knonauer Gemeinden

In Rifferswil und Mettmenstetten (ZH) darf ab sofort kein Hahnenwasser mehr getrunken werden. Was genau das Leitungswasser verunreinigte, wird erst nächste Woche bekannt. Für die Einwohner gilt also vorerst: abkochen vor dem Trinken.
Erstausstrahlung:
    #Trinkwasser#Rifferswil#Mettmenstetten#Knonau