AktuellWässermatten-Stiftung empört über Traditions-Bruch
Werbung

Wässermatten-Stiftung empört über Traditions-Bruch

Trotz massiv weniger Entlöhnung kein Verständnis für Bauer, da Vertrag 2012 automatisch bis 2022 verlängert wurde. Die Stiftung erwägt nun rechtliche Schritte.
Publiziert am So 23. Sep 2018 07:57 Uhr