FokusEx-Skistar Walliser macht auf Folsäure aufmerksam
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ex-Skistar Walliser macht auf Folsäure aufmerksam

Dieses Vitamin kann das Risiko verringern, dass Kinder mit einem offenen Rücken zur Welt kommen. Folsäure soll durch Brot vermehrt aufgenommen werden.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Folsäure kann das Risiko senken, dass Kinder mit einem offenen Rücken zur Welt kommen. Die ehemalige Skirennfahrerin Maria Walliser macht sich als Präsidentin der Stiftung Folsäure Schweiz dafür stark, dass das Vitamin vermehrt Brot beigesetzt wird. Ihre Tochter kam vor 25 Jahren mit dieser Fehlbildung zur Welt.