NewsMordprozess Winznau: Tatverdächtiger steht vor Gericht
Werbung

© CH Media Video Unit

Mordprozess Winznau: Tatverdächtiger steht vor Gericht

Für einen Kosovaren endete eine Verwechslung im Sommer 2016 im solothurnischen Winznau tödlich. Der mutmassliche Täter wollte jemand anderen erschiessen, als ihm das bewusst war, hatte er jedoch schon abgedrückt. Nun muss sich der heute 43 jährige Italiener vor dem Amtsgericht Olten verantworten. Beim Prozess mit dabei ist auch der Sohn des Opfers, Luan Gashi.
Publiziert am Mi 21. Okt 2020 15:16 Uhr
    #Winznau#Mordprozess#Verwechslungstat#Luan Gashi
© CH Media Video Unit