SkiExtraFluch am Chuenisbärgli gebrochen: Marco Odermatt schaffts als Dritter aufs Podest
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Fluch am Chuenisbärgli gebrochen: Marco Odermatt schaffts als Dritter aufs Podest

Fluch am Chuenisbärgli gebrochen: Marco Odermatt schaffts als Dritter aufs Podest — Rot, Blau, Gelb als Sicherheitskonzept: Was diese drei Farben am Weltcuprennen in Adelboden bedeuten — Heute ist Marc Berthod Ski-Experte: Im 2008 triumphierte er selber noch in Adelboden
Publiziert am Fr 8. Jan 2021 18:16 Uhr
    #Sport#Ski#Chuenisbärgli#Marco Odermatt#Sicherheitskonzept#Adelboden#Marc Berthod