SpezialsendungSondersendung Tötungsdelikt Würenlingen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Sondersendung Tötungsdelikt Würenlingen

Gestern Nacht sind bei einer Schiesserei in einem Wohnquartier fünf Personen ums Leben gekommen. Gemäss der Polizei brachte der 36-jährige Täter aus dem Kanton Schwyz vier Personen um und richtete sich danach selbst. Die Polizei geht von einem Beziehungsdelikt aus.
Publiziert am So 23. Sep 2018 07:37 Uhr