TierischAus dem Tierheim an der Ron in Root
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aus dem Tierheim an der Ron in Root

Vierbeiner auf Trab: So werden die Säuli auf ihren grossen Renntag vorbereitet — Happy End: Der Grosspudel darf für immer bleiben — Tiervermittlung von Hunden, Katzen und Kleintieren
Erstausstrahlung:

Themen & Wettbewerb

Vierbeiner auf Trab - Säulirennen, Teil 1

Säulirennen sind an vielen Messen ein Publikumsmagnet. Der Landwirt Alfred Vogt trainiert junge Schweine und bereitet die Vierbeiner, zum Teil mit Musik, auf ihren grossen Renntag vor.

Happy End

Der Tierheim-Hund Yaro hat als Pflegehund beim Ehepaar Zumbrunnen vorübergehend einen Platz gefunden. Nun darf der Grosspudel für immer bleiben.

Tiervermittlung von Hunden, Katzen und Kleintieren

Aus dem Tierheim an der Ron in Root/LU (041 450 00 03 / www.tierschutz-luzern.ch).

MODERATION: Silvi Herzog

WETTBEWERB

Wo trainiert der Säuli-Trainer Alfred Vogt mit seinen Tieren?

A: Bauernhof in Scherz
B: Bauernhof in Lachen

Einsendeschluss: 13. April 2015

Teilnahme

SMS: tierisch + Antwort + Adresse an 906Telefon: 0901 700 300Postkarte: Tele M1, tierisch, Postfach, 5001 Aarau 90 Rappen pro SMS / Anruf

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Jasmin Pereira, Villars-sur-Glane

Tiervermittlung

Tierheim an der Ron in Root/LUHunde suchen ein Zuhause Leika

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 10-jähriger Golden Retriever

Charakter: Leika ist eine freundliche Dame, die sich mit allen Zwei- und Vierbeinern gut versteht. Sie ist unkompliziert und verfügt über einen Grundgehorsam.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE

Anforderungen an neue Halter: Leika lebte als Welpe bei der Familie und hatte eigentlich auch ein gutes Zuhause. Sie würde sich auch in einer Familie wohlfühlen, da sie aber schon älter ist, sollten genügend Rückzugsmöglichkeiten vorhanden sein. Leika geht es angesichts ihres Alters jedoch gut.

Kalan /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;}

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 1-jähriger Border Collie

Charakter: Kalan versteht sich gut mit anderen Hunden. Er ist sehr aktiv, arbeitsfreudig und braucht unbedingt viel Beschäftigung. Kalan ist sehr sozial gegenüber anderen Hunden und dazu temperamentvoll.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;} Anforderungen an neue Halter: Kalan wurde von einem jungen, unerfahrenen Pärchen als Welpe gekauft, die nie etwas mit ihm unternommen haben. Und als das Paar auseinanderging, konnte ihn keiner der Beiden behalten. Kalan ist in neuen Situationen ängstlich und braucht Menschen, die ihm die nötige Sicherheit vermitteln können. Er ist kein Hund für Anfänger und wird nicht zu Kindern vermittelt.

Kazar

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 3-jähriger Beauceron-Mischling

Charakter: Kazar ist sehr umgänglich und freundlich, und hat Freude, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er liebt es zu schmusen und ist gerne in der Nähe der Menschen. Mit anderen Hunden versteht er sich gut.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;} Anforderungen an neue Halter: Kazar lebte tagsüber alleine in einem Zwinger und wurde abends kurz spazieren geführt. Am Anfang kannte er nicht mal die Kommandos «Sitz» und «Platz». Mit dem Training im Tierheim ist es aber schon wieder besser geworden. Da er wohl in seinem früheren zu Hause nicht so viel kennengelernt hat, ist er in neuen Situationen eher unsicher. Ein Leben in der Stadt ist nichts für ihn und er wird nur in eine ländliche Gegend platziert.

Mayte

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 1-jährige Mischling

Charakter: Mayte ist ein aktiver und bewegungsfreudiger Hund. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden und ist eine temperamentvolle Hündin.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;} Anforderungen an neue Halter: Maytes Besitzer ist verstorben und aus dem Umfeld kam leider niemand mit ihrer Unsicherheit klar. Sie neigt dazu Dinge, vor denen sie Angst hat zu verbellen, anzuknurren oder auch mal zu schnappen. Ausserdem ist sie im Moment pupertierend und testet ihre Grenzen aus. Deswegen braucht sie Menschen mit viel Zeit und Hundeerfahrung, die sie in die richtigen Bahnen lenken können und ihr die nötige Sicherheit vermitteln. Ein Platz bei Kindern ist für sie tabu.

/* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;}Joya

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 8-jähriger Riesenschnauzer

Charakter: Joya ist sehr temperamentvoll und braucht viel Beschäftigung. Da sie aber über einen für Riesenschnauzer typischen Dickkopf verfügt, ist es nicht immer einfach, sie zu überzeugen. Joya ist aber arbeitsfreudig und hat Spass, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Sie versteht sich auch gut mit anderen Hunden.

Anforderungen an neue Halter: Joya lebte bei einem älteren Ehepaar. Der Mann war ihre Hauptbezugsperson und er ging auch mit ihr in die Hundeschule. Joya verfügt deswegen eigentlich über einen guten Grundgehorsam. Als er verstorben ist, lebte Joya jedoch bei der Frau, die nicht mit dem grossen, lebendigen Hund zurecht kam. Aufgrund von Unterforderung und fehlender Führung, zeigt sich Joya jetzt sehr ungestüm und unerzogen. Joya braucht Menschen, die sie konsequent führen können und viel Zeit haben. Da sie sehr kräftig ist, sollten sie auch körperlich in der Lage sein, sie zu bändigen. Auf Katzen reagiert Joya gar nicht gut.

Katzen suchen ein Zuhause Felix

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 1-jährige Eurpäische Kurzhaar

Charakter: Felix kam als Findelbüsi ins Tierheim. Er ist sehr zutraulich, neugierig und mag alle Zweibeiner. Vierbeiner hingegen nicht.

Anforderungen an neue Halter: Felix braucht einen Einzelplatz. Er ist sehr aktiv, verspielt und braucht viel Beschäftigung. Ansonsten wird es ihm langweilig und das kann er dann lauthals kundtun. Ideal für Felix wäre eine Familie, bei der immer was los ist. Er braucht unbedingt Auslauf.

Tyron

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 3-jährige Europäische Hauskatze

Charakter: Tyron kam als Findelkatze zu uns. Anfangs war er überhaupt nicht zugänglich und liess sich kaum anfassen. Das hat sich jedoch geändert und er wurde zu einer richtigen Schmusekatze, wenn er jemand gut kennt. Tyron ist eher ruhig und zieht sich zurück, wenn es laut wird.

Anforderungen an neue Halter: Tyron sucht ein ruhiges zu Hause ohne Kinder. Mit anderen Katzen versteht er sich gut, solange sie auch eher ruhig und zurückhaltend sind. Von dominanten Katzen lässt er sich unterbuttern und verfällt in eine Opferrolle. Er kam mit einer Verletzung auf dem Rücken zu uns, die wahrscheinlich von einem Biss stammte und lange nicht richtig abheilen wollte. Doch dies ist in der Zwischenzeit kein Problem mehr.

Ambro

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 3-jährige Europäische Hauskatze

Charakter: Ambro ist uns im Februar in Neuenkirch zugelaufen. Anfangs ist er zurückhaltend, lässt sich jedoch gerne streicheln, sobald er jemanden kennt. Bei einer Bezugsperson ist Ambro sehr liebevoll und verschmust.

Anforderungen an neue Halter: Ambro ist sehr eigenständig und braucht auch niemanden, der ihn den ganzen Tag betütelt. Mit anderen Katzen möchte er sein Zuhause nicht teilen, deswegen sucht er einen Einzelplatz. Er braucht Auslauf.

Lu Bega

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 7-jährige Europäische Hauskatze

Charakter: Lu Bega wurde wegen Umzug abgegeben. Er braucht seine Zeit, bis er zu jemand Vertrauen gefasst hat. Doch dann kommt er regelmässig seine Streicheleinheiten abholen, jedoch nur dann, wenn es ihm passt.

Anforderungen an neue Halter: Ideal für Lu Bega wäre, wenn es in seinem neuen Zuhause ein Katzentürli hat, damit er selbstständig über Freiluft-Streifzüge entscheiden kann. Lu Bega eignet sich auch gut für berufstätige Menschen. Kinder sind ihm zu wild und er mag sie nicht. Auch andere Katzen sind nicht so sein Fall und er wünscht sich einen ruhigen Einzelplatz.

Chandra

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 6-monatige Europäische Hauskatze

Charakter: Chandra ist ebenfalls eine Findelkatze. Zu Anfang liess sie sich kaum anfassen. In der Zwischenzeit geniesst sie ihre regelmässigen Streicheleinheiten.

Anforderungen an neue Halter: Chandra braucht einen ruhigen Haushalt ohne Kinder, da ihr laute Geräusche Angst machen. Mit anderen ruhigen Katzen versteht sie sich gut. Sie braucht unbedingt Auslauf.

Rusty

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 3-jährige Europäische Hauskatze

Charakter: Rusty ist zutraulich und versteht sich gut mit anderen Katzen. Er kam im Januar als Findling ins Tierheim und war ziemlich verwahrlost. Sein Schnupfen wurde intensiv behandelt, wird aber leider chronisch bleiben.

Anforderungen an neue Halter: Er hat im Tierheim Chandra kennengelernt und die beiden sind in der Zwischenzeit ein Herz und eine Seele, deswegen würden wir sie gerne zusammen platzieren. Rusty braucht Auslauf.

Kleintiere suchen ein Zuhause Mira, Kira und Lina

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 2-jährige Degus

Anforderungen an neue Halter: Die drei Degu-Damen wurden aus finanziellen Gründen abgegeben. Zwei sind eher scheu, eine kommt öfters nach vorne. Die drei werden nur gemeinsam vermittelt und brauchen viel Platz.

2 Meerschweinchen

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, unterschiedlich alte Meerschweinchen

Anforderungen an neue Halter: Im Tierheim warten insgesamt 2 Meerschweinchen auf ein neues Zuhause. Es sind alles kastrierte Männchen. Sie können schon zu vorhandenen Meerschweinchen dazugenommen oder aber zu zweit platziert werden. Alle sind an Aussenhaltung gewöhnt und werden deswegen nur in ein grosses Aussengehege vermittelt.

Diverse Zwergkaninchen

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich und weiblich, unterschiedlich alte Zwergkaninchen

Anforderungen an neue Halter: Im Tierheim warten diverse Zwergkaninchen auf ein neues Zuhause. Sie werden nur zu zweit oder zu einem anderen Kaninchen abgegeben. Für ihre Haltung ist ein grosses, gut strukturiertes Aussengehege nötig, das auch Schutz gegen Marder und Füchse bietet.