TierischEin Leben inmitten von Nagern / Rassenkatze oder Tierheimbüsi
Werbung

Ein Leben inmitten von Nagern / Rassenkatze oder Tierheimbüsi

Maya Dolder opfert viel für ihre Degus. Ausserdem geben ein Tierverhaltungs-Forscher und der Zürcher Tierschutz Tipps zum Kauf von Katzen.
Erstausstrahlung:

Infos & Wettbewerb Ein Leben inmitten von Nagern

Maya Dolder und ihre Degus – eine spezielle Freundschaft, für die ihre Besitzern viel opfert.

Rassenkatze oder Tierheimbüsi

Oder soll man eine Katze gar im Ausland kaufen? Ein Tierverhaltungs-Forscher und der Zürcher Tierschutz geben Tipps.

MODERATION: Christine Honegger

Wettbewerb

Was gefällt Maya Dolder so gut an ihren kleinen Nagern?

1. sie haben ihren eigenen Kopf
2. sie müssen nicht spazieren geführt werden

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf) Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS) Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss:

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs:

Heger Käthi
3665 Wattenwil

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (044 261 97 14 / www.zuerchertierschutz.ch).

Hunde suchen ein neues Zuhause

0 0 1 420 2647 Telezueri 22 6 3061 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} Rex

Alter/Geschlecht/Rasse: 20.11.16, männlich unkastriert, Schweizer Appenzeller x Border Collie

Charakter: Rex ist ein Junghund, der leider eine sehr schlechte Kindheit hatte. Aufgewachsen in einer Pferdebox, konnte Rex in der Prägephase nicht viele gute Erfahrungen machen. Er ist fremden Menschen gegenüber anfänglich misstrauisch und verteidigt Futter und andere Ressourcen gegenüber anderen Hunden und Menschen.

Bei uns entwickelt sich Rex extrem gut, er macht sehr schnell Fortschritte und geht auch nach kurzer Begrüssung problemlos mit Spaziergängern freudig raus. Draussen zeigt er sich problemlos gegenüber Umweltreizen, auch Jogger und Velofahrer interessieren ihn nicht. Er ist zu Menschen, die er kennt verschmust, anhänglich und verspielt. Katzen draussen findet er sehr spannend, ob er sich drinnen mit ihnen versteht wissen wir nicht.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Wir suchen für Ihn Menschen, die mit viel Geduld mit Rex arbeiten und ihm seine restliche Unsicherheit nehmen. Wenn Rex sich öffnet könnte er noch ein freches Kerlchen werden, das sicher noch eine Portion Erziehung braucht.

Sam

Alter/Geschlecht/Rasse: 29.09.2010, männlich kastriert, Herdenschutzhund-Mischling

Charakter: Der hübsche Sam ist vermutlich ein Herdenschutzhund-Mischling, aber wir wissen es nicht so genau. Er ist Fremden gegenüber vorgängig misstrauisch und braucht ein paar Tage, um sich an eine neue Bezugsperson zu gewöhnen. Gegenüber Fremden, die nichts mit ihm zu tun haben, wird Sam vermutlich immer etwas skeptisch bleiben und ist entsprechend zu führen. Er kann bei Kontaktaufnahme (unerfahrene Menschen oder Unerwartetes) mit Aggression nach vorne reagieren.

Findet Sam seine Menschen aber erst mal toll, ist er ein verspielter «Tschooli», er liebt Wasser, lernt gerne, ist sehr bestechlich und verfressen. Die Grundkommandos beherrscht Sam gut. Andere Hunde findet er toll, wobei er Weibchen etwas besser findet als Rüden. Kleine Hunde ignoriert er. Gegenüber Hunden zeigt er eine Ressourcenverteidigung, gegenüber Menschen nicht.

Beim Spaziergang ist Sam angenehm und hat keine Probleme mit Radfahrern, Passanten, Pferden etc.

Sam hat Spondylose und erhält zurzeit Schmerzmedikamente.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Für Sam suchen wir hundeerfahrene Menschen in einem 1-2 Personen Haushalt, da er mit einer kleinen Anzahl Bezugspersonen besser klarkommt.

Mina

Alter/Geschlecht/Rasse: 1.05.2010, schwarz-loh, Kurzhaar, Pinscher

Charakter: Mina ist eine aufgestellte, kleine, lebensfrohe Hündin. Zu fremden Menschen ist sie am Anfang zurückhaltend und braucht ihre Zeit bis sie Vertrauen fasst. Ebenso ist sie bei fremden Hunden zuerst vorsichtig und kann etwas zickig reagieren bei Direktkontakt. Sobald sie das Vertrauen gefasst hat, sowohl zu Hunden wie auch Menschen, ist Mina verschmust und verspielt und man kann alles mit ihr machen. Sie ist eine kleine Prinzessin.

ÖV und Autofahren kennt Mina, ist dort aber noch leicht gestresst, das darf sicher noch geübt werden. Mina ist mit Kindern aufgewachsen.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Menschen mit Geduld und Verständnis, aber auch eine klare Führung, die ihr Sicherheit gibt.

Gizmo

Alter/Geschlecht/Rasse: 23.12.2011, männlich kastriert, Französische Bulldogge

Charakter: Der liebe Gizmo ist ein extrem verschmuster Rüde, der überall dabei sein will. Er liebt alle Menschen, egal ob gross oder klein, jung oder alt, Hauptsache er wird gestreichelt. Er kann etwas stürmisch sein, man muss daher besonders im Spiel darauf achten, dass er sich nicht vergisst. Er ist, typisch für seine Rasse, ein richtiger Sturkopf, der den Grundgehorsam zwar gut beherrscht, ihn aber nur zeigt, wenn er gerade Lust dazu hat.

Gizmo hatte bei uns bereits eine Nasen- und Gaumensegeloperation, weil er extrem schlecht Luft bekommen hat.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Einzelperson oder gerne auch eine Familie mit viel Zeit und Geduld.

Zeus

Alter/Geschlecht/Rasse: 25.5.2015, männlich, unkastriert, Deutscher Schäferhund

Charakter: Zeus ist ein liebenswerter Riese. Mit Hunden, ob gross oder klein, versteht sich Zeus sehr gut. Wenn Artgenossen ihn etwas anpöbeln, hat er Angst und geht diesen aus dem Weg – andersrum kann er aber auch andere Hund gerne mal anbellen, wenn er an der Leine ist. Mit Futter lässt er sich aber gut umlenken und er arbeitet gerne mit. Er kennt Kinder und kann auch gut in einer Familie leben.

Zeus ist kein Schäferhund, mit dem man exzessiv arbeiten muss. Für ihn genügen ausgiebige Spaziergänge und etwas Kopfarbeit, damit er ausgelastet ist. Er sucht häufig den Menschenkontakt und möchte immer mit dabei sein. Ob er sich draussen und drinnen mit Katzen versteht, wissen wir nicht.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Gerne auch in eine Familie mit Kindern. Körperlich muss man im gewachsen sein. (Idealerweise min. 50 Kilo und fit)

Katzen suchen ein neues Zuhause

Mea

Alter/Geschlecht/Rasse: 2001, weiblich, kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Mea ist eine alte und sehr gemächliche Katzendame. Sie bewegt sich immer noch gerne im Freien, aber ihre Streifzüge sind schon kürzer geworden. Mit anderen Katzen kommt sie klar, geht ihnen aber lieber aus dem Weg.

Wenn sie das Vertrauen zu ihrem „Dosenöffner“ gefasst hat, ist sie sehr verschmust und verbringt gerne Zeit mit ihm auf dem Sofa.

Sie hat eine Schilddrüsenüberfunktion und braucht regelmässig Medikamente.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Freilaufkatze, ländlich und ruhig gelegen

Manni & Stella

Alter/Geschlecht/Rasse: Manni: 7-jährig, männlich, kastriert, Stella: 11-jährig, weiblich, kastriert, Europäische Hauskatzen

Charakter: Manni und Stella sind auf der Suche nach ihrem neuen Daheim. Die beiden haben sich im Tierheim kennengelernt und verstehen sich soweit gut, machen aber nicht aktiv etwas miteinander. Es wäre toll, wenn sie gemeinsam in ein fürsorgliches Zuhause ziehen könnten. Der Grund ist: sie haben beide das gleiche Problem! Manni und Stella haben leider Diabetets. Dies hat sich bei beiden erst im Alter herausgestellt - sie benötigen nun lebenslang 2x täglich eine kleine Insulinspritze zur Fütterung. Sie sind beide absolut problemlos zum spritzen und fressen Frischfleisch. Wir suchen für die beiden einen tollen Platz, wo dies auch weiterhin so gemacht wird. Bitte kontaktieren Sie uns für einen Kennenlernbesuch und weitere Details. Stella und Manni freuen sich auf Sie!

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Wohnungskatzen

Lili & Momo

Alter/Geschlecht/Rasse: 15.8.2016, weiblich, kastriert und männlich, kastriert, Europäische Hauskatzen

Charakter: Lili ist eine freiheitsliebende und sehr selbständige junge Dame. Mittlerweile lässt sie sich, wenn sie schläft oder müde ist, streicheln. Sie verbringt viel Zeit draussen und ist eher scheu den Menschen gegenüber. Mit Leckerli lässt sie sich aber aus dem Versteck locken und macht schon grosse Fortschritte.

Momo mag es, in der unmittelbaren Nähe seiner Menschen zu sein. Er holt sich seine Streicheleinheiten, so wie er das möchte, ist generell auch eher zurückhaltend und noch etwas scheu.

Beide mögen es eher ruhig und erschrecken bei zu viel Lärm und Hektik. Für Familien mit kleinen Kindern sind die beiden nicht geeignet.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Nicht in Familien mit kleinen Kindern, Freilaufkatzen, ländlich, ruhiger und geduldiger Haushalt

Rafiti

Alter/Geschlecht/Rasse: Ca 15-jährig, männlich, kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Rafiti ist ein lieber und sehr verschmuster Kater. Er ist ursprünglich eine Findelkatze. Rafiti hat eine starke Schilddrüsenüberfunktion und benötigt Medikamente. Dennoch ist er sehr mager, die genaue Dosierung der Medikamente dauert bei ihm etwas länger da er sehr hoch dosiert werden muss.

Rafiti versteht sich auch mit anderen, nicht zu dominanten Katzen. Am liebsten mag er jedoch die Nähe zu seinen Menschen.

Er ist Freilauf gewohnt und sucht eine ruhige Umgebung.

Rafiti spricht im Moment sehr gut auf Frischfleischfütterung (Poulet) an und hat so schön zugenommen. Dies sollte weiterhin so gemacht werden.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Freilauf, Agglomeration/Strassen gewohnt.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Kaninchen Klopfer & Phil

Alter /Geschlecht/Rasse: 1.6.17, 2x männlich, kastriert, Zwergkaninchen

Charakter: 2 aufgestellte und sehr zutrauliche Zwergkaninchen.

Können recht frech sein und suchen einen Platz in einer grossen Aussenanlage mit Artgenossen.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Grosszügiges Aussengehege, sind Aussenhaltung gewöhnt.

Kaninchen Xena & Neo

Alter /Geschlecht/Rasse: fast 2 jährig, weiblich und männlich, kastriert, Kaninchen

Charakter: Xena & Neo sind supersüsse Kaninchen, die sich sehr gut verstehen. Sie ergänzen sich sehr gut als Pärchen.

Sie sind sehr zutraulich und neugierig.

Gemeinsam suchen sie ein neues, tolles Zuhause und dies leider schon sehr lange.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Grosszügiges Aussengehege, sind Aussenhaltung gewöhnt.

Ratten (als Kollektiv)

Alter /Geschlecht/Rasse: 11 Monate bis 2-jährig,Weibchen und kastrierte Männchen, Farbratten

Charakter: Einige der Tiere sind sehr zahm und können problemlos gehalten werden. Andere müssen das noch etwas lernen und werden aktuell entsprechend an den Menschen gewöhnt.

Alle sind gesund und suchen ein tolles Zuhause in einer grosszügigen und spannenden Rattenvilla.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Liebe, geduldige Menschen, Rattenfreunde