AktuellNach Oftringer Tierdrama: Kanton zieht Konsequenzen
Werbung

Nach Oftringer Tierdrama: Kanton zieht Konsequenzen

Vor rund einem Monat wurden auf dem Hof eines 57-Jährigen in Oftringen dutzende tote und verweste Tiere gefunden. Weil Nachbarn bereits seit langem auf die Missstände aufmerksam geacht hatten, gerieten der Kanton Aargau und der Veterinärdienst heftig in Kritik. Der Kanton hat den Fall nun analysiert und zieht die Konsequenzen.
Erstausstrahlung:
    #Oftringen#Tierdrama Oftringen