AktuellSolothurner Filmfestival findet wegen Corona nur virtuell statt
Werbung

Solothurner Filmfestival findet wegen Corona nur virtuell statt

Das Coronavirus hat uns gezeigt, dass von Sitzungen über Tanzshows bis hin zu «Home Kino» online fast alles möglich ist. Nun sollen auch die Solothurner Filmtage nur online, ohne Popcornduft und ohne Prominenz auf dem roten Teppich, über die Bühne gehen.
Erstausstrahlung:
    #Solothurn#Solothurner Filmtage 2018#Filmfestival#Coronavirus